Direkt zum Inhalt
Fleischmahlzeiten & Fisch

Nudeln mit Bärlauch und Medaillons vom Putenfilet

4 Personen
Mittel

Zubereitung

Das Putenfilet leicht schräg in Medaillons aufschneiden und von beiden Seiten salzen und pfeffern.

Das Fleisch von beiden Seiten 2-3 Minuten  anbraten und im Backofen bei ca. 130°C warm halten.

Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser  kochen.

Währenddessen die Tomaten halbieren, den Bärlauch in Streifen schneiden und die Zwiebel fein würfeln. Die Zwiebelwürfel in einer tieferen Pfanne in etwas Butter glasig dünsten, mit dem Weißwein ablöschen und kurz reduzieren lassen. Sahne und Brühe zufügen und kurz aufkochen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dann den Bärlauch und die Tomaten zugeben und weitere 5 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Nudeln abgießen und mit der Soße vermischen, portionsweise auf vorgewärmte Teller geben und die Medaillons auf den Nudeln anrichten.

Das könnte dir auch gefallen

Produktinformation

Granatapfel - Grenadine

SüßspeisenVegane Rezepte

Quittenbrot

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und Mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität