Direkt zum Inhalt

Biolandhof Döbler in Brackenheim

Mit Reiner Döbler und seiner Familie verbindet Gabriele und Jürgen Winkler eine langjährige Freundschaft. Reiner und Jürgen waren es, die 1993 den ersten Bio-Wein bei den Weingärtnern Stromberg-Zabergäu anbauten und auf den Weg brachten. 

Seit 3 Jahren ist Reiner auch Mitglied bei Bioland und seit 2018 pflanzt er die ersten Brackenheimer Bio-Erdbeeren an.

Das heißt für dich als Kunde, deine Erdbeeren die du zu Hause vernascht sind am Tag zuvor geerntet worden. Denn morgens um 6 Uhr zieht die Erntemannschaft bereits los, damit die erste Lieferung bei uns um 7 Uhr auf dem Hof ist. Das Erdbeer-Feld ist etwa 300 m von uns entfernt, sozusagen ein Katzensprung.

Biokiste Erdbeeren Regional Bioland

Die komplette Erntemannschaft.
Morgens um 6 geht es los. Damit die erste Lieferung bei uns im Packraum um 7 Uhr ankommt.

Für Steffi ist es wie die Ostereiersuche. Ihr macht die Arbeit sehr viel Spaß. Denn auch im Herbst ist sie nicht davon abzuhalten, soviele Kastanien wie möglich zu sammeln.

Erdbeeren Biologisch Bioland Erdbeer Brackenheim Regional

Die leckeren Erdbeeren frisch vom Feld.

Diese werden in Mehrwegkisten transportiert und können so immer wieder verwendet werden.

Die Erdbeeren werden ohne Tunnel oder künstliche Wäremzufuhr angebaut. Das heißt, dass sie abhängig von der Außentemperatur gedeihen. Wenn es einen kühleren Frühling gibt, beginnt die Ernte dementsprechend später. Die Erdbeeren wachsen allein durch die Kraft aus dem Boden und durch die Wärme der Sonne.

Eins ist sicher frischer, nachhaltiger und regionaler geht es nicht mehr.

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität