Direkt zum Inhalt
Hauptgericht

Gratin aus Steckrübe und Lauch

4 Personen
Mittel
30 Minuten
30 -40 Minuten

Zubereitung

  • Steckrübe waschen, schälen und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden,
  • den Lauch putzen, längs halbieren, damit du ihn unter fließend Wasser gut waschen kannst,
  • danach ca. ½ cm breite Scheiben schneiden,
  • in einem großen Topf 1 l Salzwasser aufkochen und die Steckrübenscheiben darin bissfest (ca. 6 - 7 Minuten) kochen,
  • mit einer Schaumkelle herausheben und zum Abtropfen in ein Sieb geben, 
  • Wasser nochmals aufkochen lassen,
  • den Lauch dazu geben und ca. 2 Minuten blanchieren,
  • in ein Sieb abgießen,
  • Auflaufform einfetten,
  • Steckrübenscheiben aufrecht einschichten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen,
  • Lauch obendrauf verteilen,
  • Thymian waschen, die Blättchen abstreifen und bis auf einen kleinen Rest (zum Garnieren) kleinschneiden,
  • oder den getrockneten Thymian mit der Hälfte vom Gorgonzola, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen und alles über das Gemüse gießen,
  • den übrigen Gorgonzola zerkleinern und obendrauf streuen,
  • Gratin bei 200°C (Umluft 180°C) im Backofen (Mitte) 30-40 Min. überbacken, bis der Käse leicht geschmolzen ist, 
  • wenn es gibt, mit frischen Thymianblättchen garnieren und servieren.

Das könnte dir auch gefallen

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität