Direkt zum Inhalt
Kuchen süß und salzig
Hauptgericht

Spinatpastete

5 Personen
Einfach
20 Minuten
50 Minuten

Zubereitung

  • Spinat wachen und kleinschneiden,

  • die feingewürfelten Zwiebeln, den Knoblauch in heißem Olivenöl andünsten,

  • den tropfnassen Spinat dazu geben und dünsten bis er zusammengefallen ist,

  • mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen,

  • in der Zwischenzeit Schafskäse mit der Gabel zerdrücken,

  • mit Frischkäse und Emmentaler mischen,

  • verquirlte Eier (und das Eiweiß welches übrig bleibt beim Zubereiten der Glasur) unterrühren und mit Pfeffer und Salz vorsichtig würzen, 

  • den abgekühlten Spinat auf einem Brett grob schneiden und mit der Käsemasse vermischen,

  • Blätterteig halbieren und auf  einem leicht bemehltem Brett jedes Teil zur doppelten Größe auswellen

  • und auf dem kalt abgespülten Backblech auslegen,

  • die Spinat-Käsemischung auf dem Blätterteig verteilen,

  • die Teigränder über der Füllung etwas einschlagen,

  • die zweite Platte darüber legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen,

  • Eigelb und Milch verquirlen und die Pastete damit bestreichen

  • Im Backofen bei 180°C - ca. 50 Min. backen, bis sie goldbraun ist.

Das könnte dir auch gefallen

ProduktinformationKinder-Lieblings-Rezepte

Hustensaft aus Winterrettich/schwarzer Rettich

Kuchen süß und salzig

Apfelkuchen mit Grieß

HauptgerichtVegane Rezepte

Chili sin carne

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität