Direkt zum Inhalt

Fenchel frittiert

4 Personen
Einfach
15 Minuten
30 Minuten

Zubereitung

  • Fenchel putzen, das Grün zur Seite legen und die Knollen je nach Größe in sechs oder acht Spalten schneiden,
  • dabei den Strunk nicht entfernen, damit die Knollen nicht auseinander fallen,
  • in einem großen Topf reichlich Salzwasser erhitzen,
  • Saft von 1 Zitrone, etwas Thymian zugeben und die Fenchelstücke etwa  8-10 Minuten bei langsamer Hitze garen,
  • herausnehmen und abkühlen lassen,
  • in einem Teller Eier mit dem Parmesan mischen und mit Salz und Pfeffer würzen,
  • zwei weitere Teller mit Semmelbröseln und Mehl füllen,
  • nun die Fenchelstücke jeweils zuerst im Mehl wälzen, dann in den Eiern und zum Schluss im Paniermehl,
  • das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fenchel darin von allen Seiten knusprig braun frittieren,
  • auf Küchenpapier abtropfen lassen, 
  • vor dem Servieren nach Geschmack mit dem Saft der zweiten Zitrone beträufeln und mit gehacktem Fenchelgrün und Salz bestreuen.

Das könnte dir auch gefallen

Vegane RezepteSmoothies, Shakes & Getränke

Der "legendäre" Grüne

Wir liefern in über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim, Mosbach, Brackenheim, Eppingen, Lauffen, Odenwald und mehr!

Mehr dazu

Unsere Bio-Partner aus der Region

Geprüfte Bio-Qualität