Direkt zum Inhalt
Hauptgerichte
Vegane Rezepte

Sauerkraut mit Schupfnudeln

4 Personen
Einfach
10 Minuten
40 Minuten

Zubereitung

  • Schupfnudeln in einer Pfanne anbraten - sie schmecken am besten, wenn man sie bei mittlerer Hitze langsam goldbraun anbrät, kann schon 15 Minuten dauern,
  • kurz vor Ende Muskat dazugeben,
  • Sauerkraut, wenn nicht wie unter TIPP beschrieben schon Tage vorher immer wieder erwärmt, 40 Minuten bei mäßiger Hitze erwärmen,
  • Räuchertofu klein würfeln und in einer großen Pfanne anbraten und danach aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen,
  • Zwiebel schälen und klein würfeln, 
  • mit Kümmel in der Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten, 
  • Sauerkraut, Tofu und Schupfnudeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen - und gut vermischen,
  • mit gehackter Petersilie servieren.

Das könnte dir auch gefallen

HauptgerichteVorspeisen und Suppen

Kartoffeltaschen mit Bärlauch/Rucola//Asia Mix

Produktinformation

Der Muskatkürbis

Aufstriche, Dips & Soßen

Kaki-Ananas-Marmelade

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität