Direkt zum Inhalt
Back-Rezepte

Schwedische Apfeltorte

Mittel

Zubereitung

Die Zutaten für den Tortenboden bis zum Öl mischen und 3 Minuten mit dem Handmixer schaumig schlagen.

Mehl und Backpulver zugeben und unter die Masse heben.

Bei 160°C Umluft ca. 15 – 20 Minuten backen und abkühlen lassen.

Die Äpfel schälen, vierteln und fein reiben, in einen Kochtopf füllen. Zucker und 100ml vom Apfelsaft hinzufügen, gut vermischen und aufkochen lassen für ca. 2 Minuten.

Nach Geschmack gern Zimt hinzufügen. Das Puddingpulver im restlichen Apfelsaft auflösen und in die kochende Masse gießen. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und ein paar Minuten abkühlen lassen.

In dieser Zeit einen Tortenring um den Boden spannen. Die warme Apfelmasse auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen und gut abkühlen lassen.

Vor dem Servieren die Schlagsahne steif schlagen und die Torte von oben her damit gleichmäßig bedecken.

Als Dekoration eignen sich gut Mandelsplitter oder etwas Kakaopulver.

Das könnte dir auch gefallen

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und Mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität