Direkt zum Inhalt
Kuchen süß und salzig

Kartoffelkuchen

Einfach
25 Minuten
30 Minuten

Zubereitung

  • Aus den Zutaten für den Kuchenboden  rührt man mit etwas Wasser einen glatten festen Hefeteig an,
  • den man einige Zeit zugedeckt an einem warmen Platz gehen lässt,
  • Kartoffeln am Vortag kochen und auskühlen lassen,
  • dann schälen und fein reiben,
  • die Eier trennen in Eigelb und Eiweiß,
  • den Quark, die saure Sahne, die zerlassene Butter, Mehl und 3 Eigelb zu den Kartoffeln geben.
  • 3 Eiweiß steif schlagen und unterziehen,
  • mit Salz und Muskat würzen,
  • den Teig auf ein gefettetes Blech aus wellen (26 cm Durchmesser rund, oder ein großes Blech,
  • für den Guss das Eigelb mit der Sahne und dem Salz mischen und über die Kartoffelmasse gießen,
  • bei 200° C (Umluft 180°C) ca. 30 Minuten backen, bis er bräunt.

Das könnte dir auch gefallen

Kuchen süß und salzig

Apfelrosen - nicht nur zum Muttertag

Hauptgericht

Vegetarische Bolognese

Smoothies

Vitamincocktail

SalateVegane Rezepte

Apfel-Krautsalat

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität