Direkt zum Inhalt
Back-Rezepte

Zimt-Schnecken

Mittel

Zubereitung

Die Butter schmelzen, Milch auf etwa 37°C erwärmen.  Die Hefe in der Milch auflösen, danach Butter, Zucker, Salz und das Mehl verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 30-40 Minuten gehen lassen.

Wenn sich der Teig etwa verdoppelt hat nochmals durchkneten und in 2 Teile teilen. Jedes Teil zu einem Rechteck ausrollen. Zimt und Zucker mischen. Den Teig mit der weichen Butter bestreichen und dick mit Zimt und Zucker bestreuen. Teigplatte von der langen Seite her aufrollen und in ca. 5cm dicke Scheiben schneiden. Teigschnecken in eine Auflaufform oder auf ein Backblech setzen. Nochmals abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Ei verquirlen und die Zimtschnecken damit verstreichen. Im Backofen backen – die locker aneinander gelegten Schnecken dauern etwa 6-8 Minuten, wenn sie dicht an dicht in der Auflaufform „kuscheln“ dauert es 15-20 Minuten, da evtl. abdecken oder zum Ende die Temperatur etwas reduzieren.

Das könnte dir auch gefallen

GrundrezepteAufstriche, Dips & Soßen

Gemüsebrühe selber machen!

Back-Rezepte

Apfelcremetorte

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität