Direkt zum Inhalt
Hauptgerichte

Überbackene Kohlrabischeiben

Einfach

Zubereitung

Kohlrabi schälen und in 2cm dicke Scheiben schneiden. In Gemüsebrühe bissfest garen. Tomaten in Scheiben schneiden. Kohlrabi auf ein geöltes Backblech legen und mit Tomatenscheiben belegen. Mit Kräutersalz würzen. Käse fein reiben und mit Sahne, Weißwein, gepresstem Knoblauch, Gemüsebrühe und Pfeffer vermischen. Die Salbeiblätter auf die Tomatenscheiben legen und die Käsemasse darüber verteilen. Bei 180°C im Backofen 15-20 Minuten überbacken, bis der Käse gebräunt ist. Evtl. zum Ende kurz die Grillfunktion des Backofens einschalten.

Das könnte dir auch gefallen

Aufstriche, Dips & SoßenVegane RezepteGrillen

Bärlauch-Hummus

GrillenVegane RezepteBeilagen

Zucchini - grillen

Vegane RezepteGrillen

Mango-Chutney

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität