Direkt zum Inhalt
Vorspeisen und Suppen
Hauptgerichte

Rote Linsencurry mit Gemüse

4 Personen
Einfach
20 Minuten
15 Minuten

Zubereitung

  • Wirsing, die äußersten blätter entfernen, putzen, den Strunk entfernen und in 2 cm lange Streifen schneiden,
  • wenn du statt Wirsing ein anderes Gemüse nimmst (siehe Tipp), dann bereite es nach dem Waschen so zu, dass du auch 2 cm lange Streifen hast,
  • Kohlrabi schälen und klein würfeln,
  • Mähren schälen (oder gut waschen) und klein würfeln,
  • die Bohnen, wenn frisch - putzen, indem du die Ansätze entfernst und einmal brichst und dann ca. 20 Minuten in kochendes Wasser gibst, bis sie bissfest sind,
  • TK Bohnen eventuell noch halbieren,
  • Ingwer mit der Ingwerreibe fein hobeln - oder ganz fein würfeln,
  • Zwiebeln schälen und fein würfeln, 
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und den Ingwer und die Zwiebeln darin andünsten, 
  • Currypulver zugeben und auch ca. 1-2 Minuten andünsten,
  • mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch ablöschen und aufkochen lassen,
  • das Gemüse zugeben erst die Möhren und den Kohlrabi köcheln, nach ca. 5 Minuten ( je nachdem wie groß die Würfel sind), 
  • dann den Wirsing (oder anderes) die LInsen und die Bohnen dazugeben und nochmals ca. 5-8 Minuten köcheln,
  • Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten,
  • mit Curry, Salz und eventuell Ingwer oder Pfeffer abschmecken,
  • nach dem Schöpfen, mit dem gerösteten Sesam bestreuen. 

Das könnte dir auch gefallen

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität