Direkt zum Inhalt
Vorspeisen und Suppen
Hauptgerichte

Rote Linsencurry mit Gemüse

4 Personen
Einfach
20 Minuten
15 Minuten

Zubereitung

  • Wirsing, die äußersten blätter entfernen, putzen, den Strunk entfernen und in 2 cm lange Streifen schneiden,
  • wenn du statt Wirsing ein anderes Gemüse nimmst (siehe Tipp), dann bereite es nach dem Waschen so zu, dass du auch 2 cm lange Streifen hast,
  • Kohlrabi schälen und klein würfeln,
  • Mähren schälen (oder gut waschen) und klein würfeln,
  • die Bohnen, wenn frisch - putzen, indem du die Ansätze entfernst und einmal brichst und dann ca. 20 Minuten in kochendes Wasser gibst, bis sie bissfest sind,
  • TK Bohnen eventuell noch halbieren,
  • Ingwer mit der Ingwerreibe fein hobeln - oder ganz fein würfeln,
  • Zwiebeln schälen und fein würfeln, 
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und den Ingwer und die Zwiebeln darin andünsten, 
  • Currypulver zugeben und auch ca. 1-2 Minuten andünsten,
  • mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch ablöschen und aufkochen lassen,
  • das Gemüse zugeben erst die Möhren und den Kohlrabi köcheln, nach ca. 5 Minuten ( je nachdem wie groß die Würfel sind), 
  • dann den Wirsing (oder anderes) die LInsen und die Bohnen dazugeben und nochmals ca. 5-8 Minuten köcheln,
  • Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten,
  • mit Curry, Salz und eventuell Ingwer oder Pfeffer abschmecken,
  • nach dem Schöpfen, mit dem gerösteten Sesam bestreuen. 

Das könnte dir auch gefallen

Back-RezepteSüßspeisenVegane Rezepte

Gewürz-Galette mit Birne & Kaki

ProduktinformationKinder-Lieblings-Rezepte

Hustensaft aus Winterrettich/schwarzer Rettich

Back-Rezepte

Zimt-Schnecken

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität