Direkt zum Inhalt

Cerimoya - Infos zur Frucht

Einfach

Zubereitung

Das Fruchtfleisch der Cherimoya ist besonders süß und sahnig.

Das feine Aroma erinnert an eine Mischung aus Ananas, Banane und Zimt. Ihr könnt die Cherimoya mitsamt Schale verzehren, nur die Kerne sind nicht essbar.

Da das Fruchtfleisch der Cherimoya recht säurearm ist, empfiehlt es sich, die Frucht vor der Zubereitung mit Zitronen- oder Orangensaft zu beträufeln, was eine bräunliche Verfärbung verhindert. Die Cherimoya ist ideal als Dessert, in Obstsalaten, für Cremes oder in eisgekühlten Mixgetränken.

Hier geht es zu unserem Dessert-Vorschlag.

Wenn ihr die Cherimoya direkt aus der Schale essen möchtet, könnt ihr die Frucht einmal halbieren und über Kreuz tief einschneiden. So lässt sich die Cherimoya direkt auslöffeln.

Das könnte dir auch gefallen

Fleischmahlzeiten & Fisch

Gebackene Putenoberkeule mit Camembert

Vorspeisen und SuppenVegane Rezepte

Möhren-Quinoa-Bratlinge

Vegane RezepteGrillen

Mango-Chutney

Back-Rezepte

Apfelkuchen mit Grieß

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität