Direkt zum Inhalt

Zwetschgen-Schmand-Kuchen

Einfach
20 Minuten
45 Minuten

Zubereitung

Backofen auf 190 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen.

Zwetschgen vierteln und vorerst beiseitestellen. In einem kleinen Schüsselchen 3EL Zucker mit Zimt mischen.

Butter, 300g Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren und dann 3 Eier nacheinander zugeben.

Mehl und Backpulver mischen und unterheben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teig mithilfe einer feuchten Teigkarte auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.

Zwetschgen auf dem Teig legen, mit Zucker-Zimt-Mischung bestreuen und 15 Minuten vorbacken (190 Grad).

3 Eier und 90g Zucker in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Schmand und Joghurt unterheben.

Schmand-Guss über den vorgebackenen Kuchen geben und 30 Minuten (190 Grad) fertig backen.

Zwetschgen-Schmand-Kuchen abkühlen lassen, wer mag mit Zimt bestreuen und dann servieren.

Das könnte dir auch gefallen

BeilagenFleischmahlzeiten & Fisch

Apfelauflauf mit Schnitzel

HauptgerichteBeilagenVorspeisen und SuppenGrillen

Grillkäse mit Paprikagemüse

SüßspeisenVegane Rezepte

Couscous mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Wir liefern in über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim, Mosbach, Brackenheim, Eppingen, Lauffen, Odenwald und mehr!

Mehr dazu

Unsere Bio-Partner aus der Region

Geprüfte Bio-Qualität