Direkt zum Inhalt
Hauptgericht

Möhren-Walnuss-Pesto mit Spaghetti

4 Personen
Einfach
20
20

Zubereitung

  • Die Walnüsse unter ständigem Rühren in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Sobald sie anfangen zu duften, vorsichtig unter ständigem wenden noch ca. 1 Minute weiter rösten,
  • 2/3 in den Mixbecher geben und 1/3 für das Röstgemüse fein hacken,
  • Karotten waschen und schälen, 150 g in feine Würfel schneiden,
  • den Rest grob schneiden und in kochendem Salzwasser garen,
  • danach die Möhren in den Mixbecher geben und das Wasser zum Nudel kochen verwenden,
  • Petersilie waschen, einige Blätter zur Deko aufheben, 6 EL fein schneiden (zum Garnieren aufheben) und den Rest grob hacken und in den Mixbecher geben,
  • Knoblauch schälen und vierteln und auch in Mixbecher geben,
  • Frühlingszwiebel fein hacken,
  • die Zutaten des Mixbecher mit dem 100 ml Olivenöl mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken,
  • das Ganze, wenn die Nudeln fertig sind mit noch etwas Nudelwasser verdünnen. Vorsichtig dazugeben, kann schnell zu viel sein,
  • Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser (ein Teil kann von den gekochten Möhren kommen) bissfest garen,
  • die Karottenwürfel und fein gehackte Frühlingszwiebel in einer kleinen Pfanne mit 2 TL Olivenöl unter häufigem wenden, kross anbraten und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken,
  • zum Schluss die fein geschnittene Petersilie und Walnüsse unterheben,
  • Spaghetti in vorgewärmte Teller geben und mit dem Pesto anrichten,
  • das Röstgemüse über Nudeln und Pesto streuen und mit der zur Seite gelegten Petersilie garnieren.

 

Das könnte dir auch gefallen

Beilagen

Kürbis-Püree

SüßspeisenKinder-Lieblings-Rezepte

Erdbeer-Tiramisu

BeilagenVegane Rezepte

Pfirsiche-Gemüse-Auflauf

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität