Direkt zum Inhalt
Fleischmahlzeiten & Fisch

Forelle im Fenchelbett

Mittel

Zubereitung

Den Backofen auf 220° vorheizen. Von der Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Chilischote entkernen und fein würfeln. Den Knoblauch ebenfalls würfeln. Zitronenschale und 2 EL Zitronensaft Chili, Knoblauch und Kapern mit 60g Butter verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten würfeln. Die Fische waschen und trocken tupfen. Innen und außen mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Chili-Zitronen-Butter und die Tomatenwürfel gleichmäßig in den Forellen verteilen.

Fenchel halbieren und den Strunk entfernen. Die Hälften in Spalten schneiden und das Fenchelgrün beiseitelegen. Die restliche Butter im Bräter zerlassen und den Fenchel darin bei mittlerer Hitze anbraten. Honig hinzufügen und leicht karamellisieren lassen. Mit dem Wein ablöschen und kurz einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Forellen auf den Fenchel legen und im Ofen 20-25 Minuten garen, bis die Forellen gar sind. Inzwischen das Fenchelgrün fein hacken. Den Bräter aus dem Ofen nehmen und die Fische herausheben. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Das Fenchelgrün darin und auf den Forellen verteilen.

Das könnte dir auch gefallen

Hauptgerichte

Kartoffel-Bohnen-Auflauf

HauptgerichteBack-Rezepte

Asia Mix im Kartoffelnest

Hauptgerichte

Pak Choi-Auflauf

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität