Direkt zum Inhalt
Kuchen süß und salzig

Erdbeertorte

12 Personen
Mittel
40 Minuten
5 Stunden

Zubereitung

Für den Biskuitboden: 

  • Eier in der Küchenmaschine 15 Minuten steif schlagen,
  • Zucker und Vanillezucker langsam dazugeben,
  • das Mehl unterheben (nicht rühren, sonst geht die Eiweißstruktur kaputt und der Boden wird nicht locker), 
  • Teig in eine Backform füllen und bei 180°C ca. 15 Minuten backen (bis er goldbraun ist bzw. beim Gabeltest der Teig nicht mehr nass an der Gabel hängen bleibt),
  • gut auskühlen lassen, bzw. über Nacht ruhen lassen und
  • am nächsten Tag mit einem Messer  in der Mitte quer durchschneiden, dass man 2 Böden erhält

Für die Füllung:

  • Für die Creme, Jogurt, Rum, Zitronensaft und Vanillezucker vermengen,
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen,
  • gut ausdrücken und in knapp 6 EL heißem Wasser auflösen,
  • abkühlen lassen und dann schnell unter die Creme rühren.
  • zuletzt die mit Zucker geschlagene Sahne dazugeben,
  • um einen der Tortenböden ganz dicht einen Ring legen und 2/3 der Creme wenn sie etwas fester geworden ist auf diesen Boden streichen (eine kleinere Schicht für den Deckel lassen),
  • den 2. Boden auflegen und den Deckel mit  der restlichen Creme bestreichen,
  • die gewaschenen und halbierten Erdbeeren dicht auf die Creme legen und eventuell den Tortenguss nach Anleitung auf dem Päckchen darüber geben.

Der Tortenguss ist nicht unbedingt nötig, da die Beeren auf der Creme gut halten, aber das Schneiden der einzelnen Stücke ist schwieriger. 

Das könnte dir auch gefallen

Süßspeisen

Gegrillte Pfirsiche

SalateVegane Rezepte

Salat aus Äpfeln und Paprika

BeilagenGrillen

Rhabarber-Ketchup

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität