Direkt zum Inhalt
Hauptgericht
Vegane Rezepte

Zuckererbsen-Reis mit Tofu-Spießen

4 Personen
Einfach
40 Minuten
20-25 Minuten

Zubereitung

  • Die Zuckererbsen waschen, Enden abknipsen und eventuell Fäden abziehen, 
  • dann je nach Größe halbieren oder dritteln,
  • den Reis nach Packungsanweisung bissfest kochen,
  • den Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken,
  • in eine Schüssel geben und mit der Sojasoße vermischen,
  • den Tofu in Würfel schneiden, in die Schüssel geben und gut mischen,
  • ca. 30 Minuten marinieren,
  • die Tofuwürfel auf Spieße stecken und diese in der Pfanne rundherum anbraten, eventuell noch etwas Kokosöl zufügen,
  • das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Zuckererbsen zufügen, ca. 3 – 4 Minuten anbraten und nach Geschmack salzen,
  • unter den fertigen Reis mischen und mit den Tofuspießen servieren.

 

Das könnte dir auch gefallen

ProduktinformationKinder-Lieblings-Rezepte

Hustensaft aus Winterrettich/schwarzer Rettich

Vegane RezepteVorspeisen und Suppen

Möhren-Orangen-Suppe mit Pilz-Linsen-Nocken

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität