Direkt zum Inhalt
Hauptgericht
Vegane Rezepte

Zuckererbsen-Reis mit Tofu-Spießen

4 Personen
Einfach
40 Minuten
20-25 Minuten

Zubereitung

  • Die Zuckererbsen waschen, Enden abknipsen und eventuell Fäden abziehen, 
  • dann je nach Größe halbieren oder dritteln,
  • den Reis nach Packungsanweisung bissfest kochen,
  • den Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken,
  • in eine Schüssel geben und mit der Sojasoße vermischen,
  • den Tofu in Würfel schneiden, in die Schüssel geben und gut mischen,
  • ca. 30 Minuten marinieren,
  • die Tofuwürfel auf Spieße stecken und diese in der Pfanne rundherum anbraten, eventuell noch etwas Kokosöl zufügen,
  • das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Zuckererbsen zufügen, ca. 3 – 4 Minuten anbraten und nach Geschmack salzen,
  • unter den fertigen Reis mischen und mit den Tofuspießen servieren.

 

Das könnte dir auch gefallen

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität