Direkt zum Inhalt
Hauptgericht

Spaghetti-Bohnen-Tomatensalat mit gebackenem Schafskäse

4 Personen
Einfach
20 Minuten
15-20 Minuten

Zubereitung

  • Spaghetti, wenn sie nicht vom Vortag übrig sind (siehe Tipp), nach Packungsbeilage abkochen,
  • Bohnen waschen, die beiden Enden mit dem Messer kappen und in ca. 3-4 cm lange Stücke brechen,
  • Wasser zum Kochen bringen und die Bohnen darin ca. 20 Minuten knackig weichkochen,
  • Spaghetti im kalten Zustand in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben,
  • Tomaten würfeln und dazugeben,
  • Thymian klein schneiden und bis auf 1 Esslöffel auch in die Schüssel geben,
  • 1 Esslöffel klein geschnittenen Thymian unbedingt zur Seite legen, 
  • Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse dazugeben,
  • Bohnen nach dem erkalten in die Schüssel geben, 
  • Essig, Öl dazutun und mit Salz und Pfeffer abschmecken,
  • den Schafkäse jeweils in 4 große Teile portionieren,
  • auf einer Seite des Käses etwas Honig verteilen und den zur Seite gestellten fein gehackten Thymian verteilen, 
  • das Ei in einem tiefen Teller aufschlagen, ein bisschen Milch dazu und gut verquirlen,
  • nun den Schafskäse kurz im Mehl wenden,
  • dann in die Schüssel mit den Eiern und
  • danach im Paniermehl panieren,
  • super knusprig wird die Kruste, wenn du das Ganze noch einmal wiederholst indem du die Schafskäsestücke nochmals in Ei und anschließend in dem Paniermehl wendest,
  • eine Pfanne mit reichlich Öl erhitzen und die Käsestücke darin auf allen Seiten knusprig anbraten, dauert ca. 5 Minuten,
  • danach noch warm mit dem Salat servieren.

Das könnte dir auch gefallen

Hauptgericht

Grünkohl-Bratlinge

Produktinformation

Kurkuma

SüßspeisenKinder-Lieblings-Rezepte

"Kinderrezept" Amaranth-Bananen

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität