Direkt zum Inhalt
Hauptgericht

Spaghettikürbis-Puffer

Einfach

Zubereitung

Spaghettikürbis halbieren, Kerne entfernen und im Dampfgarer oder in einem Topf mit reichlich Wasser kochen, bis er weich ist. Inzwischen die Petersilie (oder die Zwiebel) waschen und fein hacken. Wenn der Kürbis weich ist lässt es sich das Fruchtfleisch ganz leicht mit einer Gabel herauskratzen und verfällt zu Spaghetti"nudeln". Diese in eine Schüssel geben und mit dem Mehl, den Eiern, Petersilie/Zwiebel und dem Käse mischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Masse Puffer formen und von beiden Seiten goldgelb ausbacken.

Das könnte dir auch gefallen

Kuchen süß und salzigKinder-Lieblings-RezepteSüßspeisenHauptgericht

Apfelstrudel

SalateVegane Rezepte

Salat aus Äpfeln und Paprika

Vorspeisen und SuppenVegane Rezepte

Möhren-Quinoa-Bratlinge

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität