Direkt zum Inhalt
Kuchen süß und salzig

Oma Elsbeths Rhabarberkuchen

Mittel
1 Stunde
55 Minuten

Zubereitung

Den Teig herstellen, wenn kein Vorrat (Tipp) vorhanden ist:

  • Die weiche Butter mit dem Zucker in eine Rührschüssel geben und schaumig rühren,
  • das Ei und das Eigelb dazu geben,
  • Mehl mit dem Backpulver mischen, dazu geben
  • und alles zu einem Teig kneten,
  • eingewickelt ca. 60 Min. im Kühlschrank ruhen lassen,
  • anschließend den Teig ausrollen und in eine Springform geben.

Für den Belag:

  • den Rhabarber waschen, häuten, in ca. 2cm Stücke schneiden
  • und danach mit  2 EL Zucker bestreuen
  • und auf den Belag geben,
  • die Milch mit dem Vanillepudding vermischen
  • und über den Rhabarber geben,
  • den Kuchen bei 160°C Umluft ca. 45 Min. backen,
  • Eiweiß mit dem Zucker schaumig schlagen und nach der Backzeit über den Kuchen geben,
  • nochmals 10 - 15 Min.bei 160 Grad backen,
  • nach dem Backen den Kuchen aus dem Backofen nehmen, sofort mit einem Messer vom Rand lösen und in der Form abkühlen lassen.

Das könnte dir auch gefallen

GrillenVegane Rezepte

Champignonspieß mit Banane

BeilagenGrillenVegane Rezepte

Auberginen grillen

Kuchen süß und salzigHauptgerichtKinder-Lieblings-RezepteSüßspeisen

Apfelstrudel

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität