Direkt zum Inhalt
Hauptgericht

Kartoffel-Herzen

2 Personen
Einfach

Zubereitung

Kartoffeln waschen und längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit einem kleinen Herzausstecher nah nebeneinander Herzchen ausstechen. Herzen in kaltes Wasser geben, damit die Stärke entzogen wird (werden dann knuspriger). Mit den Kartoffelrändern entweder wie mit den Herzen verfahren oder daraus einen Kartoffelbrei kochen, dann die Kartoffeln vorher schälen, in einem Topf mit Wasser weichkochen, Wasser abgießen, ein Stück Butter, einen Schuss Milch, Salz und ein bisschen geriebene Muskatnuss dazu). Kartoffelherzen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Das Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz mischen und mit den Kartoffeln vermengen. Die marinierten Kartoffeln auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 20 Minuten backen. Zwischendurch vorsichtig wenden. Zum Ende der Backzeit mit italienischen Kräutern bestreuen (frische oder getrocknete). Die fertigen Herzen auf einem Küchentuch abtropfen lassen und anschließend warm servieren. 

Das könnte dir auch gefallen

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität