Direkt zum Inhalt
Hauptgerichte

Kaiserschmarren mit Grüne Soße Kräutern und Pilzen

4 Personen
Einfach
25
20

Zubereitung

  • Kräuter eventuell verlesen, waschen und kleinschneiden,
  • eine Handvoll zur Seite stellen,
  • Pilze putzen und in Scheiben schneiden,
  • die Zwiebel schälen und fein hacken, 
  • die Eier trennen, 
  • die Eigelbe mit der Milch verrühren, 
  • Mehl und Backpulver darauf sieben und gut mischen.
  • nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und ca. 15 Minuten ruhen lassen,
  • Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und zusammen mit dem größeren Teil der Kräuter unter den Teig heben.
  • Butter mit Olivenöl (dann wird die Butter nicht so schnell braun) in einer ofenfesten Pfanne (ca. 28 cm Ø) erhitzen,
  • Teig einfüllen und ca. 2 – 3 Minuten nicht zu heiß braten, 
  • anschließend den Schmarrn im vorgeheizten Backofen bei 190°C etwa 10 – 12 Minuten weitergaren, bis er an der Oberfläche schön braun ist,
  • inzwischen die Pilze in einer zweiten Pfanne ebenfalls in Butter und Öl anbraten,
  • mit Salz und Pfeffer würzen,
  • die Zwiebelwürfel kurz mit braten, 
  • anschließend Gemüse- oder Hühnerbrühe und Sauerrahm zugeben und das Ganze bei starker Hitze ca. 5 Minuten kochen,
  • den fertigen Kaiserschmarrn mit einem Holzspatel zerzupfen,
  • zusammen mit den Pilzen auf 4 Tellern anrichten, mit den restlichen Kräutern bestreuen und sofort servieren.

Das könnte dir auch gefallen

Hauptgerichte

Zuckererbsen-Pasta

Vorspeisen und Suppen

Hokaidosuppe mit Äpfeln

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität