Direkt zum Inhalt
Back-Rezepte

Apfel-Schmand-Kuchen

Einfach

Zubereitung

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig herstellen und mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Dann den Teig in die gefettete Kuchenform geben.  

Den Backofen auf 175°C vorheizen.

Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und in schmale Scheiben schneiden. Apfelscheiben kreisförmig von außen nach innen ziegelartig auf den Teig legen.

Schmand mit 2 EL Speisestärke + 2 P. Vanillezucker mischen. Schmand-Mischung auf die Äpfel geben.

Aus Butter, Zucker und Mehl die Streusel herstellen. Wer möchte kann noch Zimt in die Streuselmasse geben. Diese dann auf den Kuchen geben.

Im Ofen ca. 50 Minuten backen.

Das könnte dir auch gefallen

Fleischmahlzeiten & Fisch

Forelle im Fenchelbett

Vorspeisen und SuppenHauptgerichte

Miso-Suppe

Wir liefern in über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim, Mosbach, Brackenheim, Eppingen, Lauffen, Odenwald und mehr!

Mehr dazu

Unsere Bio-Partner aus der Region

Geprüfte Bio-Qualität