Suche

  • Aus der Rezeptkategorie: Hauptgericht
    Hauptzutaten: Fleisch
    2 Liter Wasser, mit Salz und grob geschnittenem Suppen-grün zum Kochen bringen. Tafelspitz von Häutchen und Sehnen befreien, eine dünne Fettschicht dran lassen. In die heiße Brühe legen. Sollte das Fleisch nicht mit Wasser bedeckt sein, noch etwas kochendes Wasser auffüllen. Bei kleiner Hitze 2 Stunden in der Brühe garen - sie darf auf keinen Fall...
  • Aus der Rezeptkategorie: Hauptgericht
    Hauptzutaten: Blumenkohl, Käse
    Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Kurz abkühlen lassen und pellen. Den Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Ebenfalls in Salzwasser bissfest garen. Inzwischen den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Käse aus der Folie nehmen und in der Spandose 15 Minuten backen. Die Käserinde kreuzförmig einschneiden und...
  • Aus der Rezeptkategorie: Hauptgericht
    Hauptzutaten: Steckrübe
    Die Gemüsebrühe aufkochen, den Grünkernschrot einrühren und 5 min köcheln lassen. Danach die Brühe von der Kochstelle nehmen und weitere 20 min quellen lassen. Dann die Eier und den Curry untermischen. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Steckrüben und die Möhren waschen, schälen und grob raspeln. Die Zwiebeln mit dem Grün in Ringe schneiden....
  • Aus der Rezeptkategorie: Hauptgericht
    Hauptzutaten: Batate
    Die Linsen mit den Gewürzen ca. 30 Minuten kochen. Lorbeerblätter und Thymian danach herausnehmen. Batate schälen und in 1cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in einer Pfanne mit dem Sesamöl 3 Minuten andünsten. Batate dazu geben und ca. 7 Minuten dünsten. In der letzten Minute den Knoblauch dazu pressen und untermischen. Mit...
  • Aus der Rezeptkategorie: Beilage
    Hauptzutaten: Kürbis
    Zwiebeln schälen und klein schneiden, Chili klein schneiden und Knoblauch in Knoblauchpresse geben, Ingwer fein reiben. Kürbis (bis auf den Hokaido) schälen und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln darin dünsten. Knoblauch, Ingwer und Chili/Chiliflocken dazugeben und nochmals ca. 2 Minuten dünsten. Nun die Kürbiswürfel, das...
  • Aus der Rezeptkategorie: Beilage
    Hauptzutaten: Papirka
    Die Kräuter waschen und die Blätter abzupfen. Knoblauch schälen und grob hacken. Die Oliven mit den Kräutern, dem Knoblauch, den Mandeln und dem Olivenöl im Mixer oder mit dem Blitzhacker sehr fein zerkleinern. Den Käse unterrühren und das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Paprika waschen und in ganz feine Streifen schneiden und unter...
  • Aus der Rezeptkategorie: Beilage
    Hauptzutaten: Fleisch
    Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Kalbfleisch anbraten. Die Zwiebel in der Zwischenzeit schälen, kleinschneiden, Butter in die Pfanne geben, Zwiebeln glasig andünsten. Das Mehl über den Pfanneninhalt geben und unterrühren. Süppengrün, waschen und kleinschneiden und in die Pfanne geben - kurz anbraten. Mit dem Weißwein und dem Wasser...
  • Aus der Rezeptkategorie: Beilage
    Hauptzutaten: Kürbis, Mangold, Spinat
    Den Muskatkürbis mit einem Sparschäler schälen (Hokaidokürbis kann die Schale mitgegessen werden), von den Kernen befreien und in feine ca. 1cm dicke Streifen schneiden - Länge ca. 5cm (geht auch super mit dem Pommes-Schnitzler der Küchenmaschine).  Den Mangold/Spinat waschen und putzen.  Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer...
  • Aus der Rezeptkategorie: Suppe
    Hauptzutaten: Batate
    Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln klein würfeln. Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in ca. 1cm große Stücke schneiden. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebelwürfel zufügen, kurz anschwitzen, nach Geschmack Chilipaste und Knoblauch zufügen.  Nach Geschmack mit Salz und Kurkuma...
  • Aus der Rezeptkategorie: Salat
    Hauptzutaten: Radieschen
    Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Sojasauce, Öl, Senf und Honig in eine Schüssel geben, gut verrühren und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Radieschen und Zwiebeln zufügen, alles gut mischen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren erneut...
  • Aus der Rezeptkategorie: Beilage
    Hauptzutaten: Kartoffeln
    Die Kartoffeln vom Vortag schälen und entweder durch die Kartoffelpresse pressen oder mit einer Kartoffelreibe reiben. Alle Zutaten miteinander vermengen und zu Schupfnudeln formen.  In kochendem Salzwasser ziehen lassen, wenn sie nach oben kommen abseihen. Anschließend trocknen lassen und später anbraten oder  gleiche in einer Pfanne...
  • Aus der Rezeptkategorie: Hauptgericht
    Linsen bissfest kochen, nicht ganz weich, dazu die Kochzeit die auf der Packungsanleitung steht kürzen. Abgießen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen, halbieren und in ca, 0,5cm Scheiben schneiden. Knoblauch schälen. Zucchini waschen und eventuell je nach Größe halbieren/vierteln und in 0,5 cm dicke Scheiben...
  • Aus der Rezeptkategorie: Nachspeise
    Hauptzutaten: Trauben
     Für die Panna cotta die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Zitrone waschen und halbieren. Von einer Zitronenhälfte die Schale abreiben und auspressen. Die andere Zitronenhälfte in 4 Spalten schneiden und als Deko zur Seite legen.  Sahne, Zucker und Zitronenschale aufkochen und 5 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen....
  • Aus der Rezeptkategorie: Hauptgericht
    Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Gemüsebrühe aufkochen lassen und warm stellen. Zwiebel kleinschneiden, Butter in einem großen Topf schmelzen. Zwiebeln dazugeben und die Knoblauchzehen dazupressen - ca. 5 Minuten anschwitzen. Danach Reis dazugeben und nochmals 2 Minuten unter rühren anschwitzen lassen - Wein dazugeben - und...
  • Aus der Rezeptkategorie: Beilage
    Hauptzutaten: Gurken
    Gurke waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen. Die Gurkenhälften in ca. 1cm breite Scheiben schneiden. Für das Dressing: Joghurt mit Sahne, dem Weißwein und dem Zitronensaft glatt rühren. Dillspitzen und Schnittlauchröllchen (von beiden etwas für die Deko übrig lassen) unterlassen und das Dressing mit einer...

Seiten