Direkt zum Inhalt
Back-Rezepte

Möhren-Zucchini-Quiche

Mittel

Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig herstellen, Backform fetten und den Teig dünn mit hohem Rand in die Form drücken. Mit einer Gabel Löcher in den Boden einstechen. Kühl stellen. Wasser mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Möhren schälen und längs in          3-4mm dicke Streifen schneiden. Zucchini waschen und ebenfalls längs in Streifen    schneiden. Möhren ca. 4 Min. im Wasser bissfest garen, mit dem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen. Mit den Zucchini ebenso verfahren, allerdings          reicht da eine kürzere Kochzeit. Für den Guss Käse reiben und den Knoblauch pressen.     Mit den restlichen Zutaten vermischen. Backofen vorheizen. Das etwas abgekühlte    Gemüse von der Mitte an schneckenförmig in der Form auslegen, Sorten dabei abwechseln. Guss über der Quiche verteilen und ca. 50 Minuten bei 175°C backen.

Das könnte dir auch gefallen

Hauptgerichte

Schwaben-Burger

Fleischmahlzeiten & Fisch

Schweinebraten im Kräutermantel

HauptgerichteVegane Rezepte

Zuckerhutquiche mit Räuchertofu

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität