Direkt zum Inhalt
Produktinformation

Kurkuma

Einfach

Zubereitung

Kurkuma  - auch gelber Ingwer genannt 

Geschichte: 

Die Kukumawurzel stammt aus Südasien.  Das intensiv gelb-orange Rhizom wird frisch und getrocknet als Gewürz oder Farbstoff verwendet.

In Indien gilt Kurkuma als heiliges und wichtigstes Gewürz, in der indischen Heilkunst Ayurveda zählt man Kurkuma zu den „heißen“ Gewürzen – mit reinigender und energiespendender Wirkung, außerdem regt es die Verdauung an.

 

weitere Verwendungsmöglichkeiten:

Als billiger Safranersatz ist Kurkuma in vielen Currymischungen enthalten, schmeckt eher mild-würzig und leicht bitter. Neben aller traditioneller Nutzung findet die Wurzel immer mehr Verwendung in Getränken, Soßen oder im Tofu.

 

Eigenschaften: 

Neben ätherischen Ölen enthält Kurkuma den Wirkstoff Curcumin, der entzündungshemmend und antioxidativ wirkt.

Das könnte dir auch gefallen

Vegane RezepteSmoothies

Der "legendäre" Grüne

HauptgerichtKuchen süß und salzig

Gerollte Pizza mit Mangoldfüllung

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität