Direkt zum Inhalt
Süßspeisen

Geeister-Beeren-Bruch

Einfach

Zubereitung

  • Die Früchte waschen. Größere Beeren schneiden und evtl. entsteinen.
  • Möchtest du süßen? Wer es gerne frisch-säuerlich mag kann den Skyr pur verwenden. Wer möchte, kann den Skyr auch mit Vanillezucker oder Agavendicksaft versüßen. Als Tipp: Ungesüßt eingefrieren und beim Verzehren mit Agavendicksaft beträufeln. So kann jeder Genießer am Tisch nach eigenem Geschmack nachsüßen.
  • Skyr dünn in eine Platte oder Auflaufform streichen. Achtung: Diese muss nachher in deinen Gefrierschrank/Fach passen! Beeren darauf verteilen und mindestens 3 Stunden gefrieren lassen.
  • Vor dem Essen mit einem Messer Stücke schneiden oder teilweise brechen – geht wirklich ganz einfach.
  • Die Bruchstücke kalt genießen.

Das könnte dir auch gefallen

BeilagenVorspeisen und Suppen

Gefüllte Auberginen

GrillenVegane RezepteGrundrezepte

Gemüse grillen

Hauptgerichte

Lasagne mit Möhren

Back-Rezepte

Rhabarber-Tarte

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität