Direkt zum Inhalt
Kuchen süß und salzig

Apfelkuchen mit Grieß

12 Personen
Einfach
30 Minuten
ca. 35

Zubereitung

  • Äpfel waschen, schälen, vierteln und entkernen,
  • die Viertel oben kreuzweise einschneiden,
  • mit Zitronensaft beträufeln (damit sie nicht so schnell braun werden)
  • für den Teig die Butter zerlassen, 
  • Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten,
  • Eier, 75g Zucker und 1 Prise Salz schaumig rühren,
  • von einer Zitrone und einer Orange jeweils die Schale abreiben,
  • und mit dem Honig und der Butter unter den Joghurt rühren,
  • Grieß, Mandeln und Backpulver mischen, mit 2 EL Zitronen- und 2 EL Orangensaft kurz unterrühren,
  • Teig auf ein gefettetes Blech (entweder eckiges Backblech oder rund) streichen,
  • Apfelviertel mit den Einschnitten nach oben darauf legen,
  • im Backofen bei 190 °C (Umluft 170°C) in der Ofenmitte ca.35 Minuten goldbraun backen,
  • zum Eindicken, den restlichen Orangen- und Zitronensaft mit 75g Zucker und 50g Honig 5 Minuten kochen lassen ,
  • den heißen Kuchen mehrfach mit einer Gabel einstechen.
  • Sirup mit einem Löffel über dem Kuchen verteilen.

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität