Direkt zum Inhalt
Kuchen süß und salzig

Apfelkuchen mit Grieß

12 Personen
Einfach
30
ca. 35

Zubereitung

  • Äpfel waschen, schälen, vierteln und entkernen,
  • die Viertel oben kreuzweise einschneiden,
  • mit Zitronensaft beträufeln (damit sie nicht so schnell braun werden)
  • für den Teig die Butter zerlassen, 
  • Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten,
  • Eier, 75g Zucker und 1 Prise Salz schaumig rühren,
  • von einer Zitrone und einer Orange jeweils die Schale abreiben,
  • und mit dem Honig und der Butter unter den Joghurt rühren,
  • Grieß, Mandeln und Backpulver mischen, mit 2 EL Zitronen- und 2 EL Orangensaft kurz unterrühren,
  • Teig auf ein gefettetes Blech (entweder eckiges Backblech oder rund) streichen,
  • Apfelviertel mit den Einschnitten nach oben darauf legen,
  • im Backofen bei 190 °C (Umluft 170°C) in der Ofenmitte ca.35 Minuten goldbraun backen,
  • zum Eindicken, den restlichen Orangen- und Zitronensaft mit 75g Zucker und 50g Honig 5 Minuten kochen lassen ,
  • den heißen Kuchen mehrfach mit einer Gabel einstechen.
  • Sirup mit einem Löffel über dem Kuchen verteilen.

Das könnte dir auch gefallen

SüßspeisenVegane Rezepte

Quittenbrot

Kuchen süß und salzig

Apfelcremetorte

Vegane RezepteSmoothies

Der "legendäre" Grüne

Wir liefern in Über 120 Orte rundum Heilbronn, Sinsheim und mosbach.

Mehr dazu

Unsere Partner aus der Region

Geprüfte Qualität